Bluthochdruck ist eine heimtückische Krankheit

  • Bluthochdruck ist Risikofaktor Nr. 1 für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind für die meisten Todesfälle verantwortlich
  • Etwa 20 bis 30 Millionen Bundesbürger haben Bluthochdruck
  • 3 von 4 Menschen zwischen 70 und 79 haben eine Hypertonie
  • 4 von 5 wissen inzwischen von ihrer Erkrankung
  • 88% der Betroffenen, die davon wissen, lassen sich behandeln
  • 3/4 der behandelten Betroffenen erreichen gute Werte unter dem Grenzwert 140/90 mmHg
  • Männer wissen häufiger nichts von ihrer Erkrankung und lassen sich auch weniger oft behandeln